Die ICGA organisierte 2002 die Bitmap of Computer Olympiad 2002 7. Computer Olympiade in Maastricht (Niederlande). Was den Schach-, Go und andere Programmen recht ist sollte Backgammon doch billig sein oder nicht?
Gemeinsam mit Achim Müller vom GnuBG-Projekt wurde überlegt, wen es noch interessieren könnte und rund ein Dutzend Programmierer wurden angesprochen. Leider blieb es bei GnuBG und BGBlitz was schade ist, aber in Anbetracht der Qualität beider Programme gleichwohl ein hochkarätiges Match versprach.
Wir einigten uns darauf Best-of-Five 13-Punkte Matches zu spielen. Wie nicht anders zu erwarten waren die Spiele auf hohem Niveau, BGBlitz hatte die besseren Würfel und gewann schließlich 3-1. Es war bis zum Schluss spannend, die Atmosphäre war anregend und die ganze Veranstaltung war ein tolles Erlebnis.

Das Match in Zahlen
BGBlitz 1.0.5 vs. GNU-Backgammon 0.13
13 - 9
4 - 13
13 - 7
13 - 6
Hier einige Bilder aus Maastricht 2002:
Photo of Achim and me Atmoshere in Maastricht
Achim und ich in guter Stimmung Die Atmosphäre in Maastricht
Photo of Achim and IM Hans Boehm Award ceremony in Maastricht
Achim beobachtet den Internationalen Schachmeister Hans Boehm, während er gegen BGBlitz spielt Die Siegerehrung in Maastricht mit Prof. v.d. Herik
Die Matches können hier als mat-Dateien heruntergeladen werden oder online betrachtet werden:
match 1 , match 2 , match 3 , match 4 .